Ein Risiko bleibt…

bild der wissenschaft 8/2014 – Infografik Krebsrisikofaktoren

bild der wissenschaft 8/2014 – Infografik Krebsrisikofaktoren

Mit der August-Ausgabe von bild der wissenschaft ist der inzwischen dritte Teil der Serie zum Thema Krebs erschienen.

In einer Infografik habe ich dazu die verschiedenen Risikofaktoren illustriert, die das persönliche »Risikoglas« im Lauf der Zeit allmählich zum Überlaufen bringen können. Doch in gewissem Umfang kann man auch gegensteuern und das Risiko, an Krebs zu erkranken, minimieren. Wer beispielsweise das Rauchen aufgibt, Übergewicht den Kampf ansagt, sich vor UV-Strahlung schützt und sich gegen spezielle Viren impfen lässt, hat schon sehr viel für seine Gesundheit getan.

bild der wissenschaft 8/2014 – Infografik Krebsrisiko

bild der wissenschaft 8/2014 – Infografik Krebsrisiko / Die Risikofaktoren summieren sich im Lauf des Lebens auf

bild der wissenschaft 8/2014 – Infografik Krebsrisiko

bild der wissenschaft 8/2014 – Infografik Krebsrisiko / Doch man kann auch entgegensteuern, um das Risiko zu verringern

bild der wissenschaft 8/2014 – Infografik Krebsrisiko / Die Risikofaktoren Rauchen, Alkohol, Übergewicht, Virusinfektionen

bild der wissenschaft 8/2014 – Infografik Krebsrisiko / Die Risikofaktoren Rauchen, Übergewicht, Virusinfektionen, Alkohol

bild der wissenschaft 8/2014 – Infografik Krebsrisiko / Die verschiedenen Risikofaktoren

bild der wissenschaft 8/2014 – Infografik Krebsrisiko / Die Risikofaktoren UV-Strahlung, Berufsrisiken, Röntenstrahlung, Radioaktivität, Luftverschmutzung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>